Weltverbesserung: Brot für die (Tier-)Welt

Ich bin jetzt seit fast einem Jahr mit meiner wunderbaren und tollen Frau verheiratet, die mich immer wieder positiv in meinem Leben überrascht. So ist es zum Beispiel ne total angenehme Sache, dass sowohl Ina als auch ich uns Mühe geben ein besseres Leben zu führen. Wir haben im Freundeskreis mittlerweile einige Personen, die aktiv die Weltverbessern:

  • Weniger Plastik
  • Reginaleres Leben
  • Weniger Konsum – Reparatur

Und das alles ohne eine Einschränkung im Leben.

 

Womit mich meine Frau aber wirklich überrascht hat ist, dass sie genau das umgesetzt hat, dass ich umsetzen wollte aber vor lauter Arbeit nicht geschafft habe.

Wie viele überhaupt nicht wissen leiden die Tiere an dem aktuellen Wetter der Heißphase des Sommers genau so wie wir. Aber die Tiere kaufen sich selten Kratzeis und schaffen es noch seltener den Ventilator selbstständig zu kaufen, aufzustellen oder anzuschließen. Oft fehlt dann auch der Stromanschluss im heimischen Bau.

Daher hat sich meine Frau hin gesetzt und für die Tiere der Umgebung Plastikdosen ( okay, irgendwo machen auch wir Abstriche =) ) vorbereitet mit Wasser und Tierfutter.

Für Insekten wurden die Wasserbecken mit Steinchen versehen, damit die Insekten am Wasserrand sitzen und trinken können ohne der Gefahr des Ersaufens entgegen zu treten.

Für Vögel hat Ina Vogelfutter gekauft, für den Igel und andere Kleintiere Rosinen und für die Eichhörnchen kleine Nüsschen.

Wir mussten in den letzten Tagen als es so unglaublich warm war mehrmals am Abend einzelne der Futterstationen und auch der Wasserstationen nachfüllen, weil der Bedarf der Tiere offensichtlich da war =).

Und manchmal ist es einfach schön zu sehen, dass die Tierwelt dann auch die Ideen des dummen Menschen annimmt.
Hey, ich bin Bastian, ein Netzzombie vor dem Herrn. Gemeinsam mit meiner Freundin habe ich 2015 eine Medienagentur mit Schwerpunkt TYPO3 und Hosting gegründet, aber in meiner Freizeit kümmere ich mich um die wirklich wichtigen Dinge: Whiskey, Hörspiele, Comics und Rollenspiel! Das sind meine Laster. Nur nicht in der Reihenfolge...

1 Comment

  1. 4. September 2018 - 13:38
    Reply

    Super Sache, Hut ab ihr beiden! Wenn jeder, so wir ihr, sein Möglichstes tun würde, um die Welt ein klein wenig besser zu machen, hätten wir bald keine Probleme mehr. Immer weiter so!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

top